BlogBilderBücherDossiersSuchenSchlagworteÜberKontakt
Kulturelle Revolutionäre

Kategorien

Schlagworte

Permakultur

Heizen mit Holz

Eigenbau

Barthühner

Selbstversorgung

mehr ...

Zum Thema

Gerne gelesen

.ch Blogger

Login

Authentisch leben

Im gleichnamigen Buch legt Erich Fromm, Psychotherapeut und Sozialwissenschaftler, in zum Teil jahrzehnte(?) alten Essays den Finger in die wunden Punkte unserer westlichen Gesellschaft. Nicht fremdbestimmt, sondern aus den eigenen Quellen zu leben, ist etwas, was wir in der modernen Arbeits- und Konsumwelt, überflutet von sogenannten Informationen, verlernt haben.
Lese ganzen BeitragKommentare (6)  Permalink

Gesucht für Buchprojekt: Menschen mit Brüchen / Sprüngen im Lebenslauf

Lisa Tralci, Autorin aus dem Appenzell, sucht für ein Buchprojekt Menschen mit interessanten Biografien:
Lese ganzen Beitrag  Permalink

Gelesen: Ganz Schön Anders - 11 Lebensentwürfe die Mut machen

Gastbeitrag Dies ist ein Gastbeitrag von Anne Schweigler, nach eigenen Angaben immer auf der Suche nach konkreten lebbaren Alternativen wie z.B. die Ökumenische Initiative Eine Welt. Ansonsten aktiv in der BUKO-Kampagne gegen Biopiraterie und setzt sich u.a. für den Erhalt von bedrohter Nutzpflanzenvielfalt ein.

Vor gut dreißig Jahren erschien das Buch „Die Grenzen des Wachstums“, herausgegeben vom Club of Rome. Damals wurde vielen Menschen bewusst, dass die Ressourcen der Erde begrenzt sind und dass ihr Verbrauch nicht ungebremst weiter gehen kann. Eine Menge hat sich seit damals getan. Umweltgruppen, kirchliche Initiativen, grüne Parteien sind in vielen Ländern entstanden.
Lese ganzen Beitrag  Permalink

Kostenlose Bücher bei der Erklärung von Bern

Gestern ist das bestellte Buch "Die Jahreszeiten-Küche - Salate und Kräuter" eingetroffen, welches die Erklärung von Bern (EvB) unter anderen kostenlos verschickt.
Lese ganzen BeitragKommentare (2)  Permalink

Kostenlose Bücher

Anlässlich der Blog-Parade im Sammelsurium werde ich endlich zu einem Beitrag gezwungen motiviert, den ich schon lange schreiben wollte: wo sind welche kostenlose Bücher, sogenannte Open Books, verfügbar. Einige habe ich schon vorgestellt, andere sind noch in der Warteschlaufe.
Lese ganzen BeitragKommentare (2)  Permalink

Gelesen: Der Garten - Anstiftung zur Selbstversorgung

Der Titel hat mich zumindest zum Kaufen und Lesen angestiftet, da das Stichwort "Selbstversorgung" fast sicher den entsprechenden Knopf bei mir drückt. Gleich vorneweg: als das Buch vor einem Vierjahrhundert geschrieben wurde, mag der Inhalt eine Lücke im publizitierten Wissen vom biologischen Gärtnern geschlossen haben. Heute allerdings kann man vielleicht nicht gerade von Allgemeinwissen sprechen, aber zumindest hat naturnaher und giftfreier Gemüse- und Obstanbau das Nischendasein verlassen.
Lese ganzen BeitragKommentare (6)  Permalink

... und weg ist es

WettbewerbOk, ist jetzt plötzlich ein bisschen schnell gegangen, aber weg ist weg.

Daniel Huber, auch ein Unternehmer der etwas anderen Art, bekommt "Es ist alles gesagt." Selber Baubiologe bietet sein Architekturbüro unter anderem Minenergie-Bauten an. Selbstverständlich ist man standesgemäss schwarz angezogen, ausser ...

Viel Spass mit dem Buch!
Kommentare (4)  Permalink

Noch zwei ...

Danke etwas Kommentarspam ist der Zähler kurz vor dem Ziel: 998. Das schaffen wir noch!
Kommentare (3)  Permalink

Kostenloses Kapitel 8 aus "Es ist alles gesagt.": inner game

Karl Gamper veröffentlicht die Kapitel aus seinem Buch "Es ist alles gesagt." als kostenlose PDF zum Herunterladen. Mit ihm in Kontakt gekommen, kann ich hier Kapitel 7 "Circle Training" und Kapitel 8 "inner game" (PDF, 1.2 MB) präsentieren.

"Platsch, platsch" - Christian Maier macht aus herunterfallenden Jonglier-Bällen die Erotik des Versagens. inner game, eine Methode, welche er in Trainings vermittelt, ist ein Ansatz, um Lern- und Veränderungsprozesse natürlich, verständlich und aus eigener Motivation zu initiieren.

Eine Übersicht mit den Links zu allen Teilen findet man bei Hannes Treichel.
 Permalink

Gesunder Appetit durch natürliche Lebensmittel

Wieder jemand, der auf mein Gejammer reagiert hat. Obwohl er meinen BMI nicht kennt.

Horst Klier hatte jahrelang mit seinem Gewicht zu kämpfen, trotz eingeschränktem Essen und mehreren Stunden Sport pro Woche. Als er dann seine Ernährung komplett auf Bio-Lebensmittel umstellte, purzelten die Kilos. Seine Erfahrungen und Schlussfolgerungen beschreibt er kurz und kurweilig in seinem Buch "Leben ohne Diät".
Lese ganzen BeitragKommentare (7)  Permalink
Weiter1-10/22