BlogBilderBücherDossiersSuchenSchlagworteÜberKontakt
Kulturelle Revolutionäre

Kategorien

Schlagworte

Permakultur

Heizen mit Holz

Eigenbau

Barthühner

Selbstversorgung

mehr ...

Zum Thema

Gerne gelesen

.ch Blogger

Login

Foodprofil statt Ampel

Heute wieder aufgefallen: die prominent angebrachte Deklaration der Zusammensetzung meines mittäglichen Jogurts. Energie, Zucker, Fett und gesättigte Fettsäuren werden dort in Gramm sowie in Prozent des Richtwertes für die Tageszufuhr angegeben. Die Farben entsprechen nicht einer Ampel, wie sie zum Beispiel foodwatch oder Tanja Busse fordert, sondern dienen der Wiedererkennung auf dem Foodprofil, welche anderswo auf der Verpackung im Detail aufgedruckt ist.

FoodprofilEine solche Deklaration ist übrigens in der Schweiz freiwillig, aber einer der grossen zwei Detailhändler prescht hier wiederum vor.

Bio-JogurtDas Jogurt tritt übrigens auch gleich den Beweis an, dass Bio-Qualität nicht mit gesund gleichzusetzen ist: mit den 180g-Milchprodukt nehme ich auch gleich 28 Prozent einer durchschnittlichen Zucker-Tagesration zu mir.

Das Frage ist aber, was man als Konsument damit anfängt. Rechnen beim Einkaufen? Erschrecken beim Essen? Will man auch noch all die Zusatzstoffe berücksichtigen, kriegt man gar nix mehr eingekauft... irgendwie ist essen wahnsinnig kompliziert.

[Update]

19.01.2010: Codecheck zeigt ab sofort eine Nährwert-Ampel zu den Produkten, bei welchen die entsprechenden Angaben erfasst sind. Überhaupt hat sich das Portal stetgi gemausert, ist aber immer noch sehr übersichtlich.

Ähnliche Beiträge:
Fliegendes Gemüse gesehen
Gewürz- statt Schokomilch
Man ist, was man isst
Gesunder Appetit durch natürliche Lebensmittel
Was eigentlich niemand wissen will oder warum wir Inhaltsangaben lieber nicht lesen
Kommentare (1)  Permalink

Kommentare

Tony @ 09.05.2008 09:24 CET
das problem liegt doch schon darin, dass es heutzutage im supermarkt um die ecke schon gar nichts anderes als mit zusatzstoffen verstärktes gibt.
hier zu rechnen und jedes gramm zählen wäre hinfällig meiner meinung nach.
Keine (weiteren) neuen Kommentare erlaubt.