BlogBilderBücherDossiersSuchenSchlagworteÜberKontakt
Kulturelle Revolutionäre

Kategorien

Schlagworte

Permakultur

Heizen mit Holz

Eigenbau

Barthühner

Selbstversorgung

mehr ...

Zum Thema

Gerne gelesen

.ch Blogger

Login

Fairtrade-Direkthändler gebana bloggt und verkauft fairen Biotreibstoff

Das der Vision der Projektonauten (Interview mit Thomas Diener hier) schon recht nahekommende Geschäftsmodell der gebana, welche mit minimalsten Umweg Produkte von Produzenten zu Konsumenten bringt, wird jetzt noch eine Stufe transparenter. Neben ausführlichen Informationen zu den Herstellern soll ab sofort ein Blog über Projekte, Kleinbauern und Beteiligte im Süden und im Norden berichten.
gebana gebana bietet übrigens - quasi als Abfallprodukt bei der Nahrunsgmittelproduktion - einen fairgehandelten Biotreibstoff an. Ähnlich wie beim Ökostrom wird eine virtuelle Menge gekauft, welche dann ins allgemeine Netz der Migrol eingespiesen wird. Man tankt anschliessend an einer Tankstelle der Kette und bezieht so seinen Biosprit.

Dies wäre wohl sinnvoller, als zu kompensieren ...
Ähnliche Beiträge:
Versuche am lebenden Öko
Nichtbloggende Gastautoren
Autolos
Eigene Domain nachhhaltigbeobachtet.ch
Kategorien & Stichworte
Kommentare (4)  Permalink

Kommentare

Nicolas Blanchard @ 20.03.2008 11:17 CET
Hallo Herr Stauss,

Jep. Wir beginnen mit kleinen Schritten in unserem Blog. Wusste gar nicht, dass es so schnell geht, bis man in der Blogosphäre gefunden wird :-)

Irgendwelche technischen Verbesserungsvorschläge für unseren Blog? Social Bookmarking, etc.?

Viele Grüsse
N. Blanchard
Reto Stauss @ 20.03.2008 11:35 CET
@Nicolas Blanchard: wenn man nach aussen verlinkt, ist das Risiko da, dass man auch selber gefunden wird ... ;-)

Und zur technischen Seite: scheint mir alles da zu sein (Feed, Kommentar- und Trackback-Funktion - wobei man letzteres eventuell nicht findet, weil es "Permalink" angeschrieben ist). Social Bookmarking hat im deutschen Sprachraum kaum Bedeutung, so jedenfalls meine Beobachtung.

Lieber nicht überladen ...
Manuel @ 22.03.2008 18:19 CET
Ja, sehe ich auch so, bloß nicht eine Reihe von sinnlosen Bookmark-Fuzzeln unter die Artikel ;-)

Für die Kommentare follow-Links, das wäre noch ein Vorschlag. Dann kommentieren sicherlich mehr Leute

(die viaaagra-Spammer hält mich sich eh nicht mit nofollow-links draussen, sondern mit einem scharfen Spamfilter)

Gruß, Manuel
Tony @ 26.03.2008 09:50 CET
gabana biotreibstoff. der einzige nachteil wird die bezugsschwierigkeit sein. naja mal schauen was die zukunft bringt.

viele grüße
Keine (weiteren) neuen Kommentare erlaubt.