BlogBilderBücherDossiersSuchenSchlagworteÜberKontakt
Kulturelle Revolutionäre

Kategorien

Schlagworte

Permakultur

Heizen mit Holz

Eigenbau

Barthühner

Selbstversorgung

mehr ...

Zum Thema

Gerne gelesen

.ch Blogger

Login

Skandal! Umwelt-Blogger fährt Sprit-Säufer!

Skandal!
Kommentare (11)  Permalink

Kommentare

Daniel Huber @ 24.08.2007 09:17 CET
Dann wünsche ich Euch doch schöne Ferien! Und einen netten Spritpreis!

Vielleicht macht Ihr ja nächstes Jahr Fahrradurlaub :)
Horst @ 24.08.2007 09:41 CET
Da schließe ich mich an: Schönen Urlaub Reto.

Das Thema Auto quält mich auch noch sehr. Bis Ende des Jahres benötige ich mindestens 6 Sitzplätze.
Stephan @ 24.08.2007 10:01 CET
Viel Erholung und Inspiration!
Heiner @ 24.08.2007 10:15 CET
bon voyage, wir erwarten ein paar nachhaltige Beobachtungen von unterwegs ;-)
Reto Stauss @ 24.08.2007 10:25 CET
@alle: danke für die guten Wünsche!

@Horst: hey, fleissig ;-).
Jens @ 24.08.2007 14:47 CET
Wünsche ebenfalls schönen Urlaub.
Olaf @ 26.08.2007 19:20 CET
Schäm dich! Wir sind Zug gefahren.
Viel Spaß! Oder schon wieder da?
Hannes Offenbacher @ 30.08.2007 15:57 CET
HiHi... , jetzt haben sie dich!
Wobei: Es eigentlich sehr nachhaltig ist, ein Auto dermaßen lange zu benutzen. Die paar Liter mehr sind bei weitem nicht so schädlich, als wenn Du dir alle 5 Jahre einen neuen Bus kaufen würdest...

Sogesehen wieder mal ein Beispiel dafür, dass Leute die von Nachhaltigkeit eigentlich nur das Wort kennen, lieber ruhig bleiben sollten :)
Reto Stauss @ 03.09.2007 06:49 CET
@Olaf: mach ich. Schämen, meine ich.

@Hannes: Danke für die Unterstützung! Und schönen Argumente :-).
Ralf @ 04.09.2007 12:57 CET
ich behaupte ja immer noch, dass es nachhaltiger ist eine "olle Kiste" zu fahren, als ein Neuwagen zu produzieren. So viel Energie (Sprit) kannst du gar nicht verfahren...

Richtig nachhaltig ist nur Barfußlaufen ;-)
Reto Stauss @ 04.09.2007 13:42 CET
Aber nur, wenn Du nicht atmest ;-)
Keine (weiteren) neuen Kommentare erlaubt.