BlogBilderBücherDossiersSuchenSchlagworteÜberKontakt
Kulturelle Revolutionäre

Kategorien

Schlagworte

Permakultur

Heizen mit Holz

Eigenbau

Barthühner

Selbstversorgung

mehr ...

Zum Thema

Gerne gelesen

.ch Blogger

Login

Fundsachen [W0722]

Interessante Links, die mir beim Rumstolpern im Netz aufgefallen sind.
Kommentare (4)  Permalink

Kommentare

Thurnherr Mischa @ 08.06.2007 09:05 CET
Hi Reto

Wow, absolut geniale Homepage! Da werde ich öfters wühlen, soviel ist jetzt schon klar!

Noch eine Anmerkung zu einem Deiner Links bio-direct: Ich finde es nicht grad ökologisch, wenn man Bio-Produkte online bestellt. Zumal man die meisten dieser Produkte lokal beim Bauern auch kaufen kann und das erst noch MASSIV günstiger. Ein Beispiel: 1kg Maigold kostet mich beim lokalen Bauern 2.- bei bio-direct 5.70! Dazu kann ich diese Äpfel mit dem Velo abholen...
Und auch die Weine von Delinat haben für mich als Bernecker (grösste Weinbaugemeinde im Kanton St.Gallen) mehr als nur einen bitteren Geschmack, aus verschiedenen Gründen!
Reto Stauss @ 13.06.2007 14:11 CET
Hi Mischa, natürlich hast Du Recht, dass lokal einkaufen besser ist als online. Aber nicht jeder hat in Velodistanz ein entsprechendes Angebot.

Zu Delinat kann ich nicht viel sagen, nur dass mich die agressive Werbung stört ...
gabi @ 02.07.2007 12:05 CET
manchmal ist das bestellen über internet doch günstiger - wenn man bedenkt, dass viele menschen zum einkaufen mit dem auto fahren!
so ist ein lieferdienst (ein auto!) besser, als mehrere autos die zum bauernhof /einkaufscenter fahren...

grß, gabi von mondamo
Reto Stauss @ 02.07.2007 13:49 CET
Hallo Gabi, schön, Dich hier anzutreffen.

Alle haben Recht, würde ich sagen: lokal einkaufen ist besser als online einkaufen ist besser als individuell und zentral mit dem Wagen einzukaufen.
Keine (weiteren) neuen Kommentare erlaubt.