BlogBilderBücherDossiersSuchenSchlagworteÜberKontakt
Kulturelle Revolutionäre

Kategorien

Schlagworte

Permakultur

Heizen mit Holz

Eigenbau

Barthühner

Selbstversorgung

mehr ...

Zum Thema

Gerne gelesen

.ch Blogger

Login

Was jedermensch über Permakultur wissen sollte

Perma-was?
Permakultur ist eine nachhaltige Landbewirtschaftungs-Methode, welche naturnahe, geschlossene Kreisläufe nützt, um in beeinflussten Ökosystemen optimierten Ertrag bei minimalem Energie-Aufwand zu erreichen und dies erst noch ethisch korrekt. Die eierlegende Wollmilch-Sau also.
Hä?
Die ethischen Grundsätze sind:
  • sorgsamer Umgang mit der Erde inklusive Menschen
  • Selbstbeschränkung im Sinne von Einschränkung des Konsums und eventuell des Verschwendens des einen oder anderen Gedankens an das Bevölkerungswachstum (ohja, heikles Thema)
  • Verteilung von Überschuss
Prinzipien:
  • Förderung der Artenvielfalt
  • Vernetzen, vernetzen, vernetzen
  • Gesundes Zeugs produzieren
  • Zusammenführen von losen Enden
  • Schliessen von offenen Kreisläufen
  • Lieber lokal als tot ... äh ... global
Wenn das alles so toll ist, warum macht es dann niemand?
Permakultur befindet sich im Übergang von der Pionierphase in die Phase der frühen Anwender oder neudeutsch early adaptors. Vornehmlich Idealisten, nicht zu verwechseln mit Fanatikern, experimentieren mit der Bewirtschaftungsmethode und versuchen, sie auf die lokalen Verhältnisse anzupassen.

Schon eine Menge Projekte sind am Laufen (nicht vollständige Übersicht), hier einige, die auch ein bisschen eine Falle machen, rausgepickt:
Und wenn ich noch ein bisschen mehr wissen will?
  1. Die Standardantwort.
  2. RTFM: "Permaculture: A Designers' Manual" von Bill Mollison.
  3. Eine Menge mehr zum Lesen.
  4. Akademiker werden, hier oder hier.
Und jetzt?
Raus in den Garten.
Ähnliche Beiträge:
Leben vom Wald
Optionen für den Übergang in eine post-fossile Zivilisation
Permakultur-Tage am Bodensee
Im Gespräch: Jascha Rohr
Permakultur-Karte aufgehübscht
Kommentare (1)  Permalink

Kommentare

Helene @ 31.05.2009 17:14 CEST
Hallo lieber Reto!

Mit Roland Duzendorfer habe ich mich gerade verzingt und genau das ist meine Vision. Da findest du auch einen Artikel in meinem Blog ;)

Herzlichst
Helene
Keine (weiteren) neuen Kommentare erlaubt.