BlogBilderBücherDossiersSuchenSchlagworteÜberKontakt
Kulturelle Revolutionäre

Kategorien

Schlagworte

Permakultur

Heizen mit Holz

Eigenbau

Barthühner

Selbstversorgung

mehr ...

Zum Thema

Gerne gelesen

.ch Blogger

Login

Sich vernetzende Nachhaltigkeitsblogger, Teil 2

Nach dem Start der Diskussion in verschiedenen Blogs, welche schnell unübersichtlich geworden ist - hier sieht man die Beschränkung des Mediums in dieser Hinsicht - haben sich verschiedene Beteiligte ein Herz gefasst und folgende Plattformen aufgesetzt:
Und - man höre und staune - das Relikt aus alter Zeit hat sein Haupt erhoben und sich gegen die modernen Formen durchgesetzt: auf der Mailingliste kommt gerade Verkehr auf. Die Diskussion ist offen, es gibt keine Gesichtskontrolle beim Eingang und so soll es aus meiner Sicht auch bleiben. Interessiert? Mitlesen und -schreiben.

Und noch ein Aufruf: ich habe auf brainR.de ein Brainstorming zum Thema "Wie könnte eine Zusammenarbeit der Blogs zum Thema Nachhaltigkeit aussehen?" eingerichtet. Hier werden ungefiltert Stichworte und Ideen gesammelt, die dann später wertvolle Anregungen geben können. Die Eintrittsschwelle ist niedrig, es gibt keine Registrierung. Einfach das Hirn leeren ...

Übrigens sind bei Upload, dem Magazin für digitales Publizieren, zwei hervorragende Artikel zu dem Thema erschienen (auf welche Ralf hingewiesen hat):
Beide beschreiben ziemlich exakt die Situation, in welcher sich die Nachhaltigkeits-Blogger befinden und zeigen in schöner Weise mögliche Wege zu einer Zusammenarbeit. Mein Favorit: der Blogverbund.
Ähnliche Beiträge:
Sich vernetzende Nachhaltigkeitsblogger
Protestieren war gestern. Vernetzen ist heute. Aktion kommt morgen.
Ökos sind nicht alle unlustig
Den Nachhaltigkeits-Graben überwinden
Der Nachhaltigkeits-Graben II
Kommentare (8)  Permalink

Kommentare

Ralf Hense @ 06.03.2007 15:09 CET
Forum kaputt? oder Link falsch?
Reto Stauss @ 06.03.2007 15:50 CET
Scheint bereits offline zu sein, der Link stimmt.
Nachhall-Texter @ 07.03.2007 11:04 CET
Könntest Du kurz eine Email an alle schreiben und sagen, wo die Vernetzung jetzt stattfindet. Bin aus Zeitgründen gerade etwas überfordert, die verschiedenen Diskussionen zu überblicken.
Reto Stauss @ 07.03.2007 11:21 CET
Was meinst Du mit E-Mail an alle? Ich habe keinen Verteiler mit den relevanten Adressen oder sowas.

Ralf hat bei allen erschienen Beiträgen zum Thema einen Hinweis auf die Mailingliste gemacht, auf welcher sich am meisten tut.

Also am besten mal dort anhängen!
Connecting Youth @ 08.03.2007 01:37 CET
Wir wären auch sehr gerne mit dabei.
Wie kann man explizit mithelfen?
Reto Stauss @ 08.03.2007 07:48 CET
Am besten tragt ihr euch in die Mailingliste ein und lest mal das Archiv, um auf dem aktuellen Stand zu sein.

Im Moment ist eine Vorstellungsrunde im Gange und es werden erste Ideen gesammelt. Bis sich konkretes tut, wird es noch etwas dauern, aber dafür ist es dann hoffentlich ausgereift und es stehen eine Anzahl Blogger dahinter.
Nachhall-Texter @ 09.03.2007 11:51 CET
Hab eben noch Wearewhatwedo (http://wearewhatwedo.de)entdeckt, zwar kein klassisches Blog, aber auch eine nette Idee.
Reto Stauss @ 09.03.2007 11:55 CET
Wenn das als Inspiration für eine gemeinsame Plattform gedacht ist, dann mach doch eine Mail an die Mailingliste, damit das alle mitkriegen.
Keine (weiteren) neuen Kommentare erlaubt.